Projekt Beschreibung

Maxi Sarwas

Für unvergessliche Events mit dem gewissen Etwas

Hinreißender Charme und geballte Kompetenz in drei Sprachen

Maxi Sarwas zählt ohne Zeifel zu Deutschlands Moderatoren-Elite. Klingt abgehoben? Ist sie nicht! Die bodenständige Wahlmünchnerin hat ihren Erfolg mit herausragendem Allgemeinwissen, kompetenter Vorbereitung und einem einzigartig-charmanten Stil aufgebaut. Seit über 10 Jahren steht Maxi als Event- und Messemoderatorin für namhafte, internationale Kunden erfolgreich im Rampenlicht. Sie moderiert stilsicher und kompetent Galas, Podiumsdiskussionen, Jubiläums- und Charity-Veranstaltungen. Mit ihrer strahlenden, sympathischen Persönlichkeit nimmt sie ihr Publikum vom ersten Moment an gefangen. Zwei- und dreisprachige Moderationen sind für Maxi selbstverständlich. Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht sie fließend Englisch und Italienisch. Wenn Maxi nicht gerade auf der Bühne steht, ist sie mit Herz und Seele TV- und Radiomoderatorin. Einfach „Radio Gong 96,3“ einschalten und sich von Maxi verzaubern lassen!

Maxi anfragen
maxi-sarwas-hinreissender-charme-und-geballte-kompetenz-in-drei-sprachen

Kompetenzfelder

Automotive
Journalismus
Sport
Medientraining & Couching
Industrie 4.0
Change Prozesse
Digitalisierung
Lifestyle & Mode

Sprachen

Deutsch (Muttersprache)
Englisch (fließend)
Italienisch (fließend)
Französisch (Grundkenntnisse)

Referenzen

ASUS – Global Live Stream IFA Press Conference
HUAWEI – Product Launch
FC Bayern München – Web-TV
TIS Customer Day – Wirtschaftskonferenz
FondsFinanz – Podiumsdiskussion
Treasury Intelligence Solutions – Kongress
Messe Köln – Awardverleihung
BMW – Gala – Lissabon
Audi – Central Launch Training E-Tron
. . .

Video

Breitgefächertes Fachwissen: sympathisch und stilsicher präsentiert

Dem Publikum wurde Maxi bekannt, als sie 2009 für RTL backstage zu „Deutschland sucht den Superstar“ berichtete. 2012 war sie im Rahmen der IFA für das Online-Magazin der Deutschen Telekom unterwegs. Seit Ende 2013 interviewt sie die Persönlichkeiten des FC Bayern München im clubeigenen Internet-Fernsehen. Für den Privatsender SKY moderiert Maxi die Sendung „Lieder, Land und Leute“. Dank dieser unterschiedlichen Stationen eignete sich die Moderatorin ein umfangreiches Fachwissen an. Egal ob Automotive, Telekommunikation oder Lifestyle – Maxi ist bestens vorbereitet. Gleiches gilt natürlich auch, wenn sie live durch eine Veranstaltung führt. Sie moderierte beispielsweise dreisprachig für HUAWEI im Rahmen der „eco connect“ in Rom. Und AUDI setzt seit 2015 für Events und Konferenzen fest auf die charmante und kompetente Moderatorin.

Vollprofi auf der Bühne und in TV & Radio

Ihre ersten Gehversuche als Moderatorin unternahm Maxi Sarwas im Hochschulradio „Kölncampus“. Damals studierte sie Germanistik, Kunstgeschichte und Romanistik. Aus den Gehversuchen wurden schnell „Siebenmeilenstiefel“. Neben den Moderationen schrieb Maxi für eine Kölner Zeitung und sammelte wichtige journalistische Erfahrungen. Ihr Studium beendete sie an der Universität Salerno in Süditalien. Während dieser letzten Semester perfektionierte Maxi ihr Italienisch und Englisch. Ihren Weg in der Medienbranche verfolgte sie konsequent. Sie war als Redakteurin und Volontärin für diverse regionale TV-Sender tätig. Um ihre Souveränität und Kompetenz für die Bühne zu festigen, nahm Maxi an zahlreichen Sprecher- und Moderationstrainings teil. Heute gibt sie ihr Wissen als Moderationscoach an junge Talente und gestandene Persönlichkeiten weiter.

Breitgefächertes Fachwissen: sympathisch und stilsicher präsentiert

Dem Publikum wurde Maxi bekannt, als sie 2009 für RTL backstage zu „Deutschland sucht den Superstar“ berichtete. 2012 war sie im Rahmen der IFA für das Online-Magazin der Deutschen Telekom unterwegs. Seit Ende 2013 interviewt sie die Persönlichkeiten des FC Bayern München im clubeigenen Internet-Fernsehen. Für den Privatsender SKY moderiert Maxi die Sendung „Lieder, Land und Leute“. Dank dieser unterschiedlichen Stationen eignete sich die Moderatorin ein umfangreiches Fachwissen an. Egal ob Automotive, Telekommunikation oder Lifestyle – Maxi ist bestens vorbereitet. Gleiches gilt natürlich auch, wenn sie live durch eine Veranstaltung führt. Sie moderierte beispielsweise dreisprachig für HUAWEI im Rahmen der „eco connect“ in Rom. Und AUDI setzt seit 2015 für Events und Konferenzen fest auf die charmante und kompetente Moderatorin.

Vollprofi auf der Bühne und in TV & Radio

Ihre ersten Gehversuche als Moderatorin unternahm Maxi Sarwas im Hochschulradio „Kölncampus“. Damals studierte sie Germanistik, Kunstgeschichte und Romanistik. Aus den Gehversuchen wurden schnell „Siebenmeilenstiefel“. Neben den Moderationen schrieb Maxi für eine Kölner Zeitung und sammelte wichtige journalistische Erfahrungen. Ihr Studium beendete sie an der Universität Salerno in Süditalien. Während dieser letzten Semester perfektionierte Maxi ihr Italienisch und Englisch. Ihren Weg in der Medienbranche verfolgte sie konsequent. Sie war als Redakteurin und Volontärin für diverse regionale TV-Sender tätig. Um ihre Souveränität und Kompetenz für die Bühne zu festigen, nahm Maxi an zahlreichen Sprecher- und Moderationstrainings teil. Heute gibt sie ihr Wissen als Moderationscoach an junge Talente und gestandene Persönlichkeiten weiter.

Pics