Projekt Beschreibung

Lunanera Streichquartett

Modernes Streichquartett mit grandiosem Repertoire von Klassik bis Pop

Ein mitreißendes Streichquartett mit vier Powerfrauen und ihren Streichinstrumenten: Klassik trifft Pop! Die vier Musikerinnen schaffen es jedes Mal aufs Neue die Balance zwischen zeitloser Klassik und angesagtem Pop auf aufregende Weise zu wahren. Während klassische Musikstücke elegant und voller Grazie interpretiert werden, werden aktuelle Pop-Songs modern, hip und einfallsreich gespielt. Die Streicherinnen harmonieren auf der Bühne perfekt und begeistern mit ihrer Musik vom ersten Ton an. Das tiefe und kraftvolle Cello, die feinen Violinen und die weiche, dunkle Viola: Sie sind eine furiose Kombination, die sich sehen und hören lässt. Schon lange sind Streichinstrumente von modernen Events nicht mehr wegzudenken – ihre Wandlungsfähigkeit begeistert wie kein anderes Instrument.

Klassik und Pop auf hervorragende Weise vereint

Das Streichquartett ist aufgrund seines absolut abwechslungsreichen Repertoires von Mozart über Justin Timberlake bis Metallica bei allen Arten von Events einsetzbar: Bei Galas, Messen, Firmenveranstaltungen und mehr. Ob als dezente Begleitmusik zum Dinner – neben Flying Buffet und angenehmen Gesprächen –, als beschwingende Musik den ganzen Abend über oder als ein unterhaltsames Highlight mitten auf der Bühne: LunaNera ist aufgrund ihres wandlungsfähigen Repertoires immer passend. Das Streichquartett sorgt mit seinen Stücken aus Klassik und Pop stets für Gänsehautfeeling pur.

Streichquartett mit großer Leidenschaft für Musik

Die vier Streicherinnen blicken auf hochprofessionelle Ausbildungen sowohl in ihren Heimatländern Russland und Kasachstan als auch in Deutschland zurück. In ihren jeweiligen Biografien finden sich zahlreiche Konzertreisen und Auftritte mit Kammermusikensembles und Orchestern sowie Tourneen, TV-und CD-Produktionen. Als LunaNera begleiteten sie gemeinsam beispielsweise die Tournee von Sängerin Lena und spielten den Soundtrack zum Kinofilm „Ritter Rost“ ein.

Unser Spezial: LunaNera Streichquartett feat. Giacomo Di Benedetto

Zudem können Gesang oder Saxophon mit dem Streichquartett auf spannende Weise kombiniert werden: So lassen sich zusätzlich musikalische Highlights während eines Auftritts setzen.

Streichquartett plus Sänger: Norditalienischer Charme und russische Leidenschaft verschmelzen in dieser einzigartigen Kombination zu einem musikalischen Erlebnis, das kein Herz unberührt lässt. Mit viel Gefühl und stimmlicher Sicherheit in den unterschiedlichsten Genres berührt der klassische Tenor Giacomo Di Benedetto in einem 60-minütigen Programm das Publikum. Italienische Balladen, starke Jazznummern und heitere Pop-Songs erhalten durch die vier Ladies des Streichquartetts einmal mehr ihre ganz besondere persönliche Note.

Das Quintett lässt sich auch wunderbar mit dem fantastischen Saxophonisten Reiner Witzel
ergänzen.

LunaNera anfragen

Streichquartett. Klassisch bis modern & voller Leidenschaft!

Die vier Powerfrauen kombinieren facettenreiche Klassik mit modernem Pop. Das Streichquartett begeistert mit seinem abwechslungsreichen Repertoire und sorgt für Gänsehautfeeling – ob beschwingte Begleitmusik oder Bühnen-Spektakel!

Sound